Suche
  • Telefon: 06134 / 55 75 05 oder
  • Mobil: 0160 / 90 70 70 09
Suche Menü

Vortrag: Krisenintervention und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen

Wann: Dienstag, 20. März 2018, 18 Uhr
Wo: im Café Wunderbar, Kleine Grabengasse 7, in Trebur

HOSPIZ – mit diesem Wort verbindet die Gesellschaft Sterben – Tod – Trauer. Ein Thema, das bedingt durch die begleitenden Attribute nicht unbedingt in der Gesellschaft geliebt wird.
Dass sich dahinter jedoch mehr verbirgt, auch Aspekte, die nicht unmittelbar mit dem Tod verbunden sind, das möchten wir mit unserem Vortrag mit anschließender Diskussion kundtun. Die Mitarbeiter/innen unseres Hospizvereins verstehen sich als Lebensbegleiter/innen, die Menschen in schwierigen Lebenssituationen auf unterschiedlichste Weise zur Seite stehen. Dies geschieht einerseits auf Wunsch durch eine regelmäßige, ehrenamtliche Begleitung, andererseits durch fachkompetente Mitarbeiterinnen, die in pflegerischen, aber auch ethischen Fragestellungen beratend unterstützen.
Anhand von zahlreichen Fallbeispielen möchten wir Ihnen unsere vielfältige Arbeit zeigen und näherbringen.
Als Netzwerkpartner sind wir mit unseren Leistungen eine wert- und sinnvolle Ergänzung der hausärztlichen Umsorgung.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Sozialen Netz: Gaby Wiffler / Karola Baumbusch Tel.: 06147 208-77 / 06147 208-50/208-66