Suche
  • Telefon: 06134 / 55 75 05 oder
  • Mobil: 0160 / 90 70 70 09
Suche Menü

Wir machen mit bei „Hospiz macht Schule“

Hospiz macht Schule“ ist eine Projektwoche an Grundschulen mit ehrenamtlichen Hospizhelfer/innen. Das Hospiz Mainspitze nimmt nun zum zweiten Mal daran teil.

Das Projekt richtet sich an Kinder der 3. und 4. Klasse. Fünf oder sechs Ehrenamtliche gehen als Team für fünf Tage gemeinsam in eine Schulklasse. Die Themen der Projektwoche sind:
1. Tag: Werden und Vergehen – Wandlungserfahrungen
2. Tag: Krankheit und Leid
3. Tag: Sterben und Tod
4. Tag: Vom Traurig-Sein
5. Tag: Trost und Trösten

Das Projekt soll den Kindern vermitteln, dass Leben und Sterben untrennbar miteinander verbunden sind. Die Themen werden den Grundschülern in Kleingruppen sach- und altersangemessen mit Geschichten, Bilderbüchern und Filmausschnitten nahe gebracht. Auch Collagenbasteln, pantomimische Darstellungen, Fantasiereisen, Meditationen und Musik werden angeboten. Die Kinder lernen außerdem Jenseitsvorstellungen anderer Religionen kennen. Die Ergebnisse werden den Eltern bei einem Abschlussfest  präsentiert.

Schulen, die Interesse an der Projektwoche haben, stellen wir „Hospiz macht Schule“ gern persönlich vor. Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter 06134 / 55 75 05 oder kontakt@hospiz-mainspitze.de.